So erreichen Sie uns

Kommunalbetriebe
Emmerich am Rhein

Blackweg 40

46446 Emmerich am Rhein
Tel 0 28 22 / 92 56-0
Fax 0 28 22 / 92 56-49
senden Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten

Verwaltung:

Mo - Fr: 8.30 - 12.00 Uhr

Do: 14.00 - 18.00 Uhr

Sperrgut & Grünschnittannahme:

Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr

Sa: 9.00 - 14.00 Uhr

Anlieferung von Rest- und Bioabfall, sowie Sperrgut am Bauhof / Anmeldung jetzt auch online möglich

Die Kommunalbetriebe Emmerich am Rhein nehmen weiterhin Rest- und Bioabfall, Sperrgut und alle anderen Abfallsorten auf dem Wertstoffhof am Blackweg an. Allerdings nur nach vorheriger Anmeldung. Ab sofort können auch online Termine reserviert werden. Benutzen Sie den Link oben auf der Seite. Einfach auf das "Hier" klicken. Eine telefonische Anmeldung ist aber natürlich weiterhin möglich: von Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter den Rufnummern 02822-9256-0 oder 02822-9256-50. Die Online-Terminreservierung findet sich auch auf der Seite der Stadt Emmerich am Rhein unter www.emmerich.de/de/dienstleistungen/sperrgut-und-gruenschnittannahme. Zur Vermeidung von Warteschlangen und größeren Menschenansammlungen auf dem Betriebsgelände ist der Wertstoffhof der Kommunalbetriebe seit dem Frühjahr vergangenen Jahres nur noch nach vorheriger Anmeldung erreichbar. Wer sich nicht ausweisen kann, wird abgewiesen. Es besteht eine Maskenpflicht! Die telefonische Anmeldung ist von Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter den Rufnummern 02822-9256-0 oder 02822-9256-50 möglich. Terminvergaben per E-Mail sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Bei der Anmeldung ist folgendes zu beachten: es sind der vollständige Name und die Adresse des Anlieferers (ausschließlich Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet Emmerich am Rhein) sowie der eines eventuellen Begleiters anzugeben. Am Tag der Anlieferung werden die angegebenen Daten durch Vorlage eines Personalausweises abgeglichen. Ist eine Identifikation nicht möglich, wird die Anlieferung abgewiesen. Um eine schnelle Abwicklung bei der Anlieferung zu gewährleisten, ist die vereinbarte Zeit bei der Anlieferung unbedingt einzuhalten. Verspätete Anlieferungen werden nicht mehr angenommen. Eine Anlieferung vor dem vereinbarten Termin ist ebenfalls nicht von Vorteil. Staus an der Annahme sollen vermieden werden.

powered by webEdition CMS