So erreichen Sie uns

Kommunalbetriebe
Emmerich am Rhein

Blackweg 40

46446 Emmerich am Rhein
Tel 0 28 22 / 92 56-0
Fax 0 28 22 / 92 56-49
senden Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten

Verwaltung:

Mo - Fr: 8.30 - 12.00 Uhr

Do: 14.00 - 18.00 Uhr

Sperrgut & Grünschnittannahme:

Mo - Fr: 10.00 - 18.00 Uhr

Sa: 9.00 - 14.00 Uhr

Gebührensätze Abfallentsorgung 2017 Stadt Emmerich am Rhein

Die Gebühren werden nach folgenden Sätzen als Jahresgebühr erhoben:

a) Personengrundgebühr / Einwohnergleichwertgrundgebühr
nach § 3 Abs. (1) je Person/EWG
36,00 Euro
+ Papier
31,50 €
+4,50 €
b) Behältergrundgebühr nach § 4 Abs. (2) für
Voll- und Zusatzgefäße in der Größe
   
  240 Liter 14-tägig im Grauen System 189,00 Euro  
  1.100 Liter 14-tägig im Grauen System 866,25 Euro  
  1.100 Liter wöchentlich im Grauen System 1.732,50 Euro  
  1.100 Liter 4-wöchentlich im Grauen System 422,13 Euro  
c) In den Fällen a) und b) zusätzlich eine Gewichtsgebühr
nach § 3 Abs. (1) b) je Kilogramm Restmüll
0,29 Euro  

Behältergrundgebühr für Voll- und Zusatzgefäße im Altpapierbereich in der Größe    
  240 Liter 4-wöchentliche Abfuhr 27,00 Euro  
  1.100 Liter 4-wöchtenliche Abfuhr 123,75 Euro  

Für die Gestellung und Entsorgung von 70-Liter-Abfallsäcken je Sack für Restmüll 6,00 Euro  

Für die Entsorgung von max. 100 Liter Papier- und Kartonagenabfall 3,00 Euro  

Für die Entsorgung von Bioabfall (Heckenfeinschnitt,
Efeu, Laub) an der Sperrgutannahmestelle je Kilogramm Bioabfall
0,14 Euro  

Bioabfall
Für die Entsorgung und Bereitstellung der 240 Liter Gefäße für Grün- und Gartenabfälle:
   
Behältergrundgebühr je Gefäß 53,50 Euro  
minus Abschlag von 2,50 Euro 51,00 Euro  
Gewichtsgebühr je Kilogramm Biomüll 0,14 Euro  
         


Die Gebühren werden nach folgenden Sätzen als Jahresgebühr erhoben:
a) Personengrundgebühr / Einwohnergleichwertgrundgebühr
nach § 3 Abs. (1) je Person/EWG
25,50 Euro
+ Papier
22,10 €
+3,40 €
b) Behältergrundgebühr nach § 4 Abs. (2) für
Voll- und Zusatzgefäße in der Größe
   
  240 Liter 14-tägig im Grauen System 132,60
  Euro
  1.100 Liter 14-tägig im Grauen System 607,75   Euro
  1.100 Liter wöchentlich im Grauen System 1.215,50
  Euro
  1.100 Liter 4-wöchentlich im Grauen System 303,88
  Euro
c) In den Fällen a) und b) zusätzlich eine Gewichtsgebühr
nach § 3 Abs. (1) b) je Kilogramm Restmüll
Liegt das Gwicht bei der Verwiegung von
            240 Liter-Gefäßen unter  5  kg     Pauschalgebühr von
        
1.100 Liter-Gefäßen unter 50 kg     Pauschlagebühr von

0,20 Euro

0,78 Euro
7,80 Euro
 

Behältergrundgebühr für Voll- und Zusatzgefäße im Altpapierbereich in der Größe    
  240 Liter 4-wöchentliche Abfuhr 20,40
  Euro
  1.100 Liter 4-wöchtenliche Abfuhr 93,50
  Euro

Für die Gestellung und Entsorgung von 70-Liter-Abfallsäcken je Sack für Restmüll 6,00 Euro  


Für die Entsorgung von Bioabfall (Heckenfeinschnitt,
Efeu, Laub) an der Sperrgutannahmestelle je Kilogramm Bioabfall
0,16 Euro  

Bioabfall
Für die Entsorgung und Bereitstellung der 240 Liter Gefäße für Grün- und Gartenabfälle:
   
Behältergrundgebühr je Gefäß 32,20
  Euro
minus Abschlag von 2,50 Euro 29,70
  Euro
Gewichtsgebühr je Kilogramm Biomüll
Liegt das Gewicht bei der Verwiegung von
         240 Liter-Gefäßen unter 5 kg                     Pauschalgebühr von 
0,16 Euro

0,47 Euro